David Gerhard Praxis für Paartherapie – Paarcoaching – Psychotherapie, Köln

Sitzungstermine von 9.00 bis 22.00 Uhr | Samstags-Termine möglich | Erstgespräche innerhalb 7 Werktage | Flexible Gestaltung der Therapie für jedes Paar / jeden Klienten

Fünf Fragen zur Paartherapie / Paarberatung

1. Kann eine Paartherapie / eine Paarberatung eine Partnerschaft wirklich wiederbeleben / heilen?

Ja, dies ist in jedem Falle so. Zahlreiche Beispiele aus meiner Praxis belegen dies. Eine Paartherapie in der Praxis David Gerhard in Köln ist ein therapeutischer Ansatz, der eine Beziehung wieder sehr vital machen kann.
David Gerhard, Praxis für Psychotherapie, Paartherapie & Coaching, Köln

2. Was sind die wichtigsten Grundvoraussetzungen für das Gelingen einer Paartherapie / einer Paarberatung?

Die wichtigsten Voraussetzungen, die von den Klienten selbst “mitgebracht” werden müssen, sind zum einen die Offenheit, sich in den gemeinsamen Gesprächen mitzuteilen, und zum anderen die Bereitschaft, die eigenen Standpunkte einer (selbst)kritischen Prüfung zu unterziehen.
Jedes Paar, das diese Voraussetzungen erfüllt, wird während der Paarberatung in meiner Praxis neue
Perspektiven erfahren. Für das Paar gewährleiste ich eine Selbstreflektion, die dabei hilft, die Potenziale
der Partnerschaft zu entfalten.
David Gerhard, Praxis für Psychotherapie, Paartherapie & Coaching, Köln

3. Kann das Paar schnell mit der Paarberatung / der Paartherapie in der Praxis David Gerhard beginnen?

Ja. Selbstverständlich. Paare in einer Krisensituation haben in den meisten Fällen das dringende Bedürfnis,
sich schnell in einen Beratungskontext zu begeben. Aus diesem Grund stelle ich als Paartherapeut
grundsätzlich die Möglichkeit einer ersten Beratung innerhalb von 6 – 10 Werktagen zur Verfügung, davon ausgenommen sind lediglich Urlaubszeiten.
David Gerhard, Praxis für Psychotherapie, Paartherapie & Coaching, Köln

4. Einer der beiden Partner nimmt eine Befürchtungshaltung zur Paartherapie ein. Ist dies angebracht?

Dies ist nicht angebracht. Niemand braucht sich vor einer psychotherapeutischen oder
paartherapeutischen Beratung zu “fürchten”.
Gerade das Gegenteil, eine Reduzierung von Befürchtungshaltungen und Skepsis, auch in Bezug auf die Paarbeziehung, die Partnerin oder den Partner ist ein Ziel der Paarberatung. Der paartherapeutische Rahmen bietet ja gerade die Grundlage zu einer offenen und authentischen Kommunikation zwischen den Partnern. Als Paartherapeut nehme ich, gerade auch in den ersten Sitzungen, die Rolle des Mediators ein; dies bedeutet, dass sich die Gespräche in einem wohlwollenden und fairen Rahmen bewegen. Respekt und Wertschätzung sind hierbei die Grundbedingungen, auf deren Einhaltung ich achte.
David Gerhard, Praxis für Psychotherapie, Paartherapie & Coaching, Köln

5. Ist eine Paarberatung / eine Paartherapie für jedes Paar “erschwinglich”?

Unbedingt ja! Eine Paartherapie wird von einem Paar nicht jeden Monat und nicht jedes Jahr absolviert. Die Kosten, die durch eine Paarberatung / eine Paartherapie entstehen, sind immer in Relation zu anderen Ausgaben zu sehen, die ein Paar bereit ist zu tätigen. Als Beispiele könnte man nennen: Wieviel Geld ist das Paar bereit, pro Jahr für Urlaube auszugeben? Welche Beträge ist das Paar bereit, pro Jahr für Luxusgüter aufzuwenden? Unter diesen Gesichtspunkten ist eine Paarberatung für absolut jedes Paar wirtschaftlich darstellbar. Bei Paaren, die sich in einer wirtschaftlich eher angespannten Situation befinden, besteht grundsätzlich die Möglichkeit, die Kostenstruktur entsprechend den Begebenheiten anzupassen.

Ihre weiteren Fragen zur Paartherapie beantworte ich gerne auch persönlich.

David Gerhard, Praxis für Psychotherapie, Paartherapie & Coaching, Köln

Weitere Informationen zur Paartherapie:

Paarberatung

Paartherapie

Ihr Weg zu uns – Anfahrt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne.

David Gerhard

Praxis für Paartherapie – Paarcoaching – Psychotherapie

Tel. 0221 4232 4874

Datenschutz-Einwilligung

1 + 8 =