Paartherapie & Paarberatung in der Praxis David Gerhard in Köln
Autor: David Gerhard, Paartherapeut in Köln

Liebe in Zeiten der sozialen Medien

Paartherapie und Paarberatung – ein Coaching für die Liebe

Wenn es in der Beziehung zu einer Krise kommt, können Paartherapeuten helfen, so formulierte es einmal ein Autor auf zeit.de. Weiterhin berichtete er von den Paartherapeuten und Paarberatern als unbefangene Dritte, die dabei helfen, die Partnerschafts-Probleme zu analysieren und entsprechend eine Lösung zu finden. Diese Mitteilungen des zeit.de-Journalisten greife ich gerne auf.

Analysieren und dabei helfen, Lösungsansätze zu finden – dies sind tatsächlich zentrale Begriffe in der Paartherapie, die in dem Artikel genannt werden. So funktioniert Paartherapie – ein Coaching für die Liebe.
So gut wie jeder, der in einer Partnerschaft steht oder einmal stand, kennt die vielfältigen Themen, mit denen sich die Partner im Laufe der Beziehung konfrontiert sehen.

Von außen gesehen, dreht es sich häufig um Alltagssituationen der Partnerschaft: Wer erledigt den Haushalt? Welcher Partner oder welche Partnerin ist für die Betreuung des Kindes zuständig? Welcher Partner hält soziale Kontakte in der Beziehung aufrecht? Wer von beiden zeichnet für Planung der Urlaube und Freizeiten des Paares verantwortlich?

Paarberatung & Paartherapie – in der Praxis David Gerhard in Köln ein ganzheitliches Konzept

In der Paarberatung und der Paartherapie zeigt sich häufig, dass es zu fast jeder Lebenssituation eine Diskussionen oder einen Streit zwischen Partnern geben kann.  An der Oberfläche beginnt dann das Paar, brauchbare Lösungen für seine Konflikte zu eruieren. Manchmal werden Absprachen getroffen, oder es wird versucht, Strukturen neu zu definieren. Veränderte, verbesserte Abläufe der Paarorganisation werden angestrebt, beide Partner bemühen sich, diese zu beherzigen. All diese Bemühungen und Versuche scheinen sinnvoll.

Manchmal jedoch müssen sie aus Perspektive eines Paartherapeuten als Lösungsansätze oder Versuche betrachtet werden, die am eigentlichen Kern des Problems vorbeizielen. Die wahren Motive des Paares für ihre Konflikte liegen meist deutlich unterhalb der “Streitoberfläche”. Sie haben mit Werten zu tun, oder mit unterschiedlichen Vorstellungen davon, manchmal auch mit Idealen, nicht selten mit unerfüllten Bedürfnissen nach Körperlichkeit und gelebter Sexualität. 

Paartherapie / Paarcoaching / Paarberatung

Ein erfahrener Paartherapeut weiß, dass sehr häufig die Vorprägungen der Partner in Bezug auf Erziehung und Familie, auf das familiäre System, oft dargestellt durch die Eltern oder andere prägende Bezugspersonen, mitverantwortlich sind für beispielsweise die Einstellungen des jeweiligen Partnhers, aber auch ganz konkret für das Verhalten. Dieses findet wiederum seinen Niederschlag in der Beziehung zu dem Partner / zu der Partnerin, zum Beispiel im partnerschaftlichen System als Gesamtsystem.

Die moderne Gesellschaft, in der wir leben, die vielfältige Dynamiken in Bezug auf Beziehungen freisetzt, braucht neue Antworten und Lösungen. Im Paarcoaching und in der Paartherapie versuche ich diese passenden Lösungsansätze gemeinsam mit den Partnern lebbar zu machen und in der Partnerschaftskonstellation zu etablieren.

Informieren Sie sich jetzt über meine Beratungsansätze im Rahmen einer Erstberatung!

Praxis David Gerhard – Praxis für Paartherapie / Psychotherapie / Coaching, Köln