Prominente zeigen Wertschätzung in der Paartherapie / Paarberatung

Aufrufe: 19

Ausschnitt aus der “Hamburger Morgenpost” / www.mopo.de vom 03.06.2014

Sönke Wortmann und seine Cecilia- Wir machen Paar-Therapie

(…) Erfolgs-Regisseur Sönke Wortmann (54, „Das Wunder von Bern“) und seine Frau Cecilia Kunz (42) machen Paar-Therapie. Und der Kölner freut sich: Denn dabei kann er bei seiner Düsseldorfer Frau endlich mal ausreden… (…)

Mein Kommentar:

Prominente zeigen Wertschätzung in der Paartherapie / Paarberatung

Was sich im ersten Moment lapidar anhört (“Dabei kann ich bei meiner Frau endlich mal ausreden… .”) ist bei genauerem Hinsehen ein besonders wichtiger Bestandteil jeder Paarbeziehung: den anderen ausreden lassen, ihn nicht unterbrechen, das Gesagte des Partners nicht sofort in eine Schublade stecken, die eigenen “Vor-Annahmen” bezüglich des Partners / der Partnerin einmal außen vor lassen, dem anderen wirklich einmal zuhören und versuchen, ihn zu verstehen.

In der Paarberatung / der Paartherapie in meiner Praxis kommt dieses Thema beinahe immer zur Sprache. Es wird gesagt: “Er / Sie hört mir einfach nicht zu.” “Er / Sie versteht überhaupt nicht, was ich eigentlich meine”; “Er / Sie kann nicht nachvollziehen, dass ich etwas völlig anders einschätze.”

Derlei Aussagen könnte ich hier beinahe endlos weiterführen. Nicht zuhören können, nicht verstehen wollen hat dabei nichts mit bösem Willen des jeweils anderen zu tun.

 

Sich auf Kommunikation wirklich einlassen

Ganz häufig ist es so, dass die beiden Beziehungspartner sich noch nie ernsthaft mit ihrer eigenen Kommunikation beschäftigt haben, sei es, dass es nicht notwendig war, weil die Beziehung von einem starken Liebesgefühl getragen wurde, sei es, dass die Partner es als Selbstverständlichkeit betrachtet haben, dass sie “irgendwie schon miteinander klar kommmen”.

 

Gute Kommunikation selbstverständlich? Leider Fehlanzeige!

Die Lebenspraxis sieht leider oft anders aus.

Gegenseitiger Respekt im Umgang miteinander? – Fehlanzeige!
Wertschätzung der Persönlichket des anderen in Unterhaltungen / in der Kommunikation ganz allgemein? – Mangelware!
Fähigkeit, auch über schwierige Themen wie beispielsweise Sexualität, Körperlichkeit zu sprechen? – Höchst selten!

 

Neue Möglichkeiten durch Paarberatung / Paartherapie

Der Regisseur Sönke Wortmann und seine Frau Cecilia leben es vor. Sie nutzen aktiv die Möglichkeiten, die eine Paartherapie / Paarberatung ihnen als Beziehungspartner bietet.

Besonders bemerkenswert daran finde ich, dass sie diese Form der Unterstützung für das Gelingen ihrer Paarbeziehung schon seit einem sehr frühen Zeitpunkt ihrer Partnerschaft in Anspruch nehmen. Sinnigerweise spricht Sönke Wortmann denn auch von einer “Präventiv-Therapie” und vermutet, dass das der Grund sein könnte, warum er und seine Frau noch immer verheiratet sind.

 

David Gerhard

Ihr Paartherapeut / Paarberater in Köln

Paartherapie / Psychotherapie / Coaching

 

Gerne beantworte ich Ihre wichtigsten Fragen am Telefon

 

 

Praxis David Gerhard / Köln

Telefon: 0221 4675 7103

 

Sitzungstermine von 9.00 bis 22.00 Uhr

 

Samstags-Termine möglich

 

Erstgespräche innerhalb 7 Werktage

 

Flexible Gestaltung der Therapie für jedes Paar / jeden Klienten